DVD CREATOR

  • Brennen Sie beliebige Fotos/Videos in einen Blu-ray/DVD/ISO/BDMV-Ordner.
  • Über 100 kostenlose attraktive DVD-Vorlagen.
  • Echtzeit-Vorschau vor dem Brennen der Blu-ray.
  • Superschnelle Brenngeschwindigkeit und höchste Ausgabequalität.

So konvertieren Sie eine IMG-Datei in ISO, um sie auf jedem DVD-Player wiedergeben zu können.

Haben Sie sich je gefragt, wie Sie viele Bilder-, Medien- und Videodateien auf einmal auf DVD übertragen können? Hierzu müssen Sie Ihre Daten auf DVD brennen. Noch wichtiger: Wenn Sie sehr viele Bilder und Video auf eine DVD brennen möchten, müssen Sie diese Bild- und Videodateien in das ISO-Format konvertieren. Zwar stellen sowohl IMG als auch ISO Archivformate dar, das ISO-Format ist jedoch als internationales Standarddateiformat anerkannt und kann eine große Anzahl von Bildern und Mediendateien in einer einzigen Datei enthalten. Die so erstellten ISO-Dateien können Sie dann einfach auf eine DVD brennen. Um diese ISO-Dateien zu erstellen, gibt es inzwischen ISO-Brenner und ISO-Ersteller auf dem Markt. Mit Hilfe dieser Software können Sie eine ISO-Datei aus einem Ordner erstellen und ein Bild oder Video in eine ISO-Datei umwandeln, die wiederum auf eine DVD gebrannt werden kann.

Teil 1. Mit ISO File Extractor IMG-Datei in ISO konvertieren

Wenn Sie einen neuen Film erstellen oder viele Daten einschließlich Bildern und Videos brennen möchten, benötigen Sie einen ISO-Dateiextraktor. Hierfür empfehlen wir Ihnen besonders Wondershare DVD Creator, das mit verschiedenen Funktionen ausgestattet ist, mit denen Sie Mediendateien importieren sowie Videos und Musik, Diashows und vieles weitere kombinieren können. Es erlaubt Ihnen, Ihr DVD-Menü anzupassen und hilft Ihnen beim Brennen von DVDs.

Wondershare DVD Creator Packung

Wondershare DVD Creator

  • Brennen Sie Bilder und Videos mit hoher Geschwindigkeit und hoher Qualität auf DVD/Blu-ray/BDMV/ISO-Dateien.
  • Unterstützt alle Bilddateien, einschließlich .bmp, .jpg, .jpeg, .png, .gif und .tif.
  • Integrierter Editor zum einfachen Bearbeiten von IMG-Dateien durch Anwenden von Effekten, Festlegen von Übergängen, Hinzufügen von Text, Importieren von Musik und mehr.
  • Gestalten Sie Ihr IMG-Datei DVD-Menü attraktiver, mit mehr als 100 kostenlosen statischen und dynamischen DVD-Vorlagen aus den Themen Erinnerungen, Sport bis Filme.
  • Passen Sie Ihr DVD-Menü weiter an, indem Sie Hintergrundbild/Musik ändern, Titel/Vorschaubild hinzufügen, Kapitel erstellen und vieles mehr.
  • Zusätzliche Toolbox für Foto-Diashow, DVD zu DVD/Videokonvertierung, Ein Klick zum Brennen einer DVD/Blu-ray etc.
  • Unterstützte Betriebssysteme: Mac OS X 10.13, 10.12, 10.11, 10.10, 10.9, 10.8, 10.7, 10.6, Windows 10/8/7/XP/Vista.
Sicherheit garantiert. Bereits von 5,150,814 Leute heruntergeladen.

Video Tutorial: Wie man IMG-Datei in ISO konvertiert

Es ermöglicht Ihnen das Erstellen von Diashows, indem Sie die Bilder in den Formaten PNG, JPG, JPEG und GIF nutzen. Da ist praktisch für Geschäftsleute und jeden, der sich seine Erinnerungen bewahren will. Es gibt keine Beschränkungen beim Brennen Ihrer Daten, da Wondershare fast alle Arten von Blur-ray wie BD-25, BD-R UND BD-50 unterstützt.

Schritte zum Konvertieren von einer IMG-Datei in ISO mithilfe von Wondershare DVD Creator als ISO Creator

Werfen wir einen Blick auf die Schritte, die beim Erstellen einer ISO-Datei aus dem IMG-Format und beim Brennen auf eine DVD erforderlich sind.

Schritt 1 Wondershare DVD Creator installieren

Starten Sie Wondershare DVD Creator und wählen Sie den Datenträgertyp, auf den Daten oder Bilder gebrannt werden sollen.

DVD-Typ wählen

Schritt 2 Bilder für die ISO-Konvertierung hinzufügen

Importieren Sie die Bilder als erstes, die in das ISO-Format konvertiert werden müssen, oder ziehen Sie sie in das Programm. Klicken Sie auf das +Symbol auf dem Quelle-Tab, um auf Ihrem Computer vorhandene IMG-Dateien zu suchen und hinzuzufügen. Fahren Sie damit so lange fort, bis Sie alle gewünschten Bilder aus dem Verzeichnis hinzugefügt haben, aus denen Sie die ISO-Datei erstellen wollen.

IMG-Dateien zu Wondershare DVD Creator hinzufügen

Schritt 3 Bilder bearbeiten (Optional)

Alle geladenen Dateien werden als Vorschaubilder in der linken Spalte angezeigt. Klicken Sie auf das Bleistiftsymbol auf dem Vorschaubild, um Bilder zu bearbeiten. Sie können jedes Bild durch Anpassen von Effekten, Festlegen von Übergängen, Hinzufügen von Text oder Hintergrundmusik verbessern. Dieser Schritt ist optional, Sie können ihn auslassen, wenn keine Änderungen an Ihrem Bild nötig sind.

Fotos vor der ISO-Konvertierung bearbeiten

Schritt 4 DVD-Vorlagen auswählen

Sie können Ihre Bilder nun mithilfe statischer DVD-Vorlagen anpassen, die Wondershare mitliefert. Wechseln Sie zum Menü-Tab. In der rechten Spalte sehen Sie nun mehr als 100 Vorlagendesigns. Entscheiden Sie sich für das am besten geeignete und doppelklicken Sie darauf, um es anzuwenden. Um Ihr ISO-Menü noch weiter anzupassen, klicken Sie auf die Symbole unterhalb der Hauptleiste, um das Seitenverhältnis anzupassen, die Hintergrundbildmusik zu ändern, Text hinzuzufügen und mehr.

DVD-Vorlagen wählen

Schritt 5: Vorschau Ihrer erstellten DVD

Bevor Sie Ihre Bilder in das ISO-Format konvertieren, wechseln Sie auf den Vorschau-Tab, um Ihre erstellte DVD anzuzeigen. Wenn Sie Ihr Werk überarbeiten müssen, kehren Sie zu den vorherigen Optionen zurück und nehmen Sie die erforderlichen Änderungen vor.

Vorschau der erstellten DVD

Schritt 6 Fotos als ISO-Datei speichern

Sobald Sie Ihre Änderungen vorgenommen haben und die erstellte DVD in der Vorschau angezeigt wird, wechseln Sie zum Brennen-Tab, um den letzten Schritt abzuschließen. Wählen Sie die Als ISO speichern-Option in den Brenneinstellungen und wählen Sie TV-Standard, Disc-Wiedergabemodus, Ordnerpfad und weitere Parameter. Klicken Sie abschließend auf den Brennen-Knopf, um eine Kopie der ISO-Datei für die spätere Verwendung zu speichern. Sie können auch die Option Auf Medium brennen wählen und sofort IMG als ISO-Dateien brennen.

IMG-Dateien auf Medium brennen

Teil 2. Mit Wondershare Video Converter Ultimate ISO auf DVD brennen

Im letzten Abschnitt haben Sie mehr über Wondershare DVD Creator und dessen Anwendung beim Erstellen von ISO-Dateien erfahren. In diesem Teil möchten wir Ihnen Wondershare Video Converter Ultimate vorstellen, mit dem Sie jede Art von SD-Videoformaten wie ASF, MPG, DAT, MP4, MPEG, MOV und mehr auf eine DVD brennen können. Darüber hinaus können Sie Videos herunterladen, konvertieren, bearbeiten, brennen und übertragen. Es bietet eine hohe Konvertierungsgeschwindigkeit bei gleichzeitig hoher Qualität und hat dank seiner erstaunlichen Formatkonvertierung bereits mehr als 50 Millionen Kunden überzeugt. Es bietet Ihnen dank seines DVD-Toolkits und einwandfreier DVD-Effekte ein besonderes Blu-ray-Erlebnis. Das Design der Oberfläche ist verglichen mit anderen Videokonvertern und beim Brennen von ISO auf DVD wirklich außergewöhnlich.


Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Brennen von ISO auf DVD

Die Schritte zum Brennen von ISO auf DVD gestalten sich besonders einfach, alles Nötige finden Sie im Folgenden.

Schritt 1 Starten und installieren Sie die ultimative Wondershare Video Converter Software auf Ihrem Gerät.

Schritt 2 Klicken Sie in der Symbolleiste auf den Brennen-Tab und wählen Sie ISO-Dateien laden.

ISO-Dateien laden

Schritt 3 In diesem Schritt können Sie Ihr Video anpassen, bevor Sie mit dem nächsten Schritt weitermachen.

Videos bearbeiten

Schritt 4 Wählen Sie die gewünschte DVD-Vorlage und fügen Sie einen Hintergrund zu Ihrem Video hinzu.

DVD-Vorlagen auswählen

Schritt 5 Überprüfen Sie die im Aufklappmenü verfügbaren DVD-Einstellungen wie Seitenverhältnis, Qualität und Menütyp.

DVD-Einstellungen anpassen

Schritt 6 Dies ist der letzte Schritt, um eine ISO-Datei auf DVD zu brennen. Sie müssen das Medium nun einlegen, auf die das Video gebrannt werden soll. Klicken Sie, sobald Sie fertig sind, auf die Brennen-Option. Kurz darauf ist Ihre DVD fertig.

ISO auf DVD brennen

Teil 3. Erweitertes Wissen zum Erstellen von ISO-Dateien

Der Begriff ISO geht auf ISO 9660 zurück und hat normalerweise die Erweiterung .iso, das ein Archivformat für optischen Datenträger darstellt. ISO-Dateien sind unkomprimierte Bild- und Videotypen, die direkt gebrannt und auf DVD, CD oder DVD übertragen werden können. ISO-Dateiformate werden in allen Windows-Versionen unterstützt. Zu weiterer populärer Software zum Erstellen von ISO-Dateien gehören Freeware wie folder21SO, ImgBurn und die bekannte WinRAR-Software. Damit können Sie ISO-Dateien aus Video- und Bildformaten erstellen. Im Folgenden sehen wir uns das Erstellen von ISO-Dateien für DVD/CDs mit ImgBurn an.

Schritt 1: Laden Sie die ImgBurn-Software herunter und installieren Sie sie.

Schritt 2: Wählen Sie die in das ISO-Format zu konvertierenden Bilder aus.

Wählen Sie Ihre Fotos für die ISO-Konvertierung

Schritt 3: Klicken Sie nun auf die In ISO konvertieren-Option, um eine ISO-Datei zu erstellen.

Bild in iso konvertieren

Ich hoffe, dass dieser Artikel Ihnen bei der Frage weitergeholfen hat, wie Sie ISO-Dateien aus IMG-Dateien erstellen und auf eine DVD brennen. Zwar gibt es unterschiedliche Software auf dem Markt, doch hier erfahren Sie mehr darüber und können sich für die beste Software entscheiden, die Ihre Anforderungen erfüllt und den Ablauf vereinfacht. Probieren Sie diese Technik das nächste Mal aus, wenn Sie große Dateien auf DVD brennen müssen.

Sep 07,2018 10:09 am / Gepostet von Christine Smith zu Foto auf DVD
Folgen @Christi_smithe

> Ressourcen > Foto auf DVD > So konvertieren Sie eine IMG-Datei in ISO, um sie auf jedem DVD-Player wiedergeb

Empfohlenes Paket und Sparen für DVD-Fans

fotophire
Wondershare Fotophire Editing Toolkit

Bearbeiten Sie Fotos, beschneiden und schneiden Sie Fotos, löschen Sie unerwünschte Objekte aus Fotos.


dvd creator
DVD Creator

Der beste Video zu DVD-Brenner und Foto-Diashow-Ersteller mit Musik.